Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beschwerden zum Bus

Haltestelle

Die Rote Busfahrkarte

Für den Fall, dass Probleme bei der Schülerbeförderung auftreten, etwa

  • ein Bus hält nicht an der Haltestelle
  • Schüler/innen werden nicht mitgenommen
  • Streitigkeiten
  • überfüllte Busse
  • oder andere meldenswerte Vorfälle

 

wurde die „Rote Busfahrkarte“ eingeführt:

 

Beschwerdeformular zum Ausfüllen  (Word-Datei)

Beschwerdeformular PDF

 

Die ausgefüllte und unterschriebene „Rote Busfahrkarte“ ist zeitnah im Sekretariat unserer Schule abzugeben. Wir sorgen dafür, dass die Kreisverwaltung des Landkreises Harburg unverzüglich in Kenntnis gesetzt wird. Dies ist besonders wichtig, da diese (als für die Schülerbeförderung zuständige Instanz) Probleme nur lösen kann, wenn sie umgehend informiert wird.

 

Der Elternrat hat Zugriff auf die gesammelten Beschwerden, um sich ggf. einschalten zu können.

 

Einzelfragen klären sehr gerne und schnell Frau Wille, Frau Meyer und Herr Eberhardt der Kreisverwaltung des Landkreises Harburg:

 

Frau U. Wille
Kreisverwaltung, Zimmer A-338
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-287
Telefax: 04171 693-99287
E-Mail:

 

Frau K. Winter
Kreisverwaltung, Zimmer M-207
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-577
Telefax: 04171 693-99577
E-Mail:

 

Herr F. Eberhardt
Kreisverwaltung, Zimmer M-206
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-577
Telefax: 04171 693-99577
E-Mail:

 

Schulbus
Wo bleibt er?

Logo